Datum

Sep 13 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

9:00 - 12:00

Creating a Modern Data Lakehouse with Azure Synapse

Durch Cloud Technologien hat die Menge an generierten Daten in den letzten Jahren exponentiell zugenommen. Frei nach dem Motto «storage is cheap» sind deshalb regelrechte «Datenmüllhalden» strukturierter und unstrukturierter Daten entstanden, eines so genannten Data Lake. Konnte dieses Konvolut an verschiedenen Daten anfangs noch gut mit traditionellen Data Warehouse Lösungen (DWH) bewältigt werden, kamen diese mit der Zeit an ihre Grenzen.

Die Anforderungen sind vielfältiger geworden und eine alternative Data Management Technologie, die sowohl die aktuellen Nachteile der traditionellen DWHs als auch der Data Lakes ausgleicht, hat an Popularität gewonnen. Das zeigt sich auch bei neuen Data Stack-Alternativen wie Microsoft Fabric, die ebenfalls ein Data Lakehouse als Herzstück verwendet.

Master the challenge with Data Lakehouse

Ein Data Lakehouse ist eine Datenmanagement-Technologie, welche die wichtigsten Vorteile von Data Lakes und Data Warehouses in sich vereint. Dank dieser neuen Architektur können Unternehmen eine höhere Skalierbarkeit und Flexibilität ihrer Daten erreichen, die Herausforderungen bei der Governance und Administration ihrer Infrastruktur reduzieren und die Gesamtkosten der Einrichtung, Wartung und Weiterentwicklung in Grenzen halten.

Im kostenfreien Hands-on Workshop Creating a Modern Data Lakehouse zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Microsoft Azure Ihr eigenes Data Lakehouse in Azure Synapse Analytics einrichten und die Daten mit Microsoft Power BI verknüpfen, um einen Business Intelligence-Bericht zu erstellen.

Ablauf

09:00 – 09:30 Uhr
Einführung Data Lakehouse:

  • Was ist ein Data Lakehouse, warum wird es verwendet und wann sollte es eingesetzt werden?
  • Aufbau der Architektur verstehen.
  • Providers dieser Technologie kennenlernen.
  • Datenformate verstehen, die diese Technologie ermöglichen.

09:30 – 11:45 Uhr
Erstellen eines Data Lakehouse:

  • Azure-Ressourcen bereitstellen und konfigurieren.
  • Azure Synapse Data Flow Pipelines importieren und konfigurieren.
  • Azure Synapse Lake Database einrichten und Views erstellen.
  • Delta Lake Daten in Azure Synapse Notebooks manipulieren.
  • Delta Lake Daten in Power BI importieren.

10:30 – 10:45 Uhr
Pause

11:45 – 12:00 Uhr
Q&A Session

Referenten

Veranstaltung teilen
Ausverkauft!

Weitere kommende Veranstaltungen

Kommentare sind geschlossen.

;