Empowering Others – unser Engagement für das Projekt «IT for Laos»

Das Projekt «IT for Laos»

Den Schulalltag von einer Million Schüler in Laos ins digitale Zeitalter holen. So lautet das Ziel des Hilfsprojekts «IT for Laos» der gemeinnützigen Schweizer NGO association basmati. Denn jedes Jahr werden hierzulande tausende Computer-Monitore ersetzt, die dann meist im Recycling landen oder im Keller verstauben. Mit dem ehrgeizigen Projekt gibt die association basmati alter Hardware nun ein zweites Leben – mit offiziellem Segen der laotischen Regierung.

Langfristiges Engagement

Für dieses authentische Hilfsprojekt konnte sich die Allgeier (Schweiz) AG sofort begeistern. Wir sahen unsere wichtigsten Kriterien sofort erfüllt:

  • Hilfe vor Ort
  • Kleine Hilfsorganisation ohne grosse Verwaltungs- und Administrations-Aufwände
  • Direkter Zugang zu den Gründern der Hilfsorganisation
  • Langfristiges Engagement über Spenden und Material möglich

Ein Gespräch mit Raphaël Surber, dem Gründer der association basmati, die neben dem Projekt «IT for Laos» weitere Hilfsprojekte in Laos und Kambodscha finanziert und unterstützt, hat uns von in unserer Idee bestätigt. Der Enthusiasmus, das Engagement, die Authentizität hat uns überzeugt. Die Freude, gepaart mit Wille, Talent und Durchhaltevermögen, die Situation für die Bildung der Kinder in Laos insbesondere in ländlichen und schwer zugänglichen Gegenden nachhaltig verbessern und einen wichtigen Beitrag für eine bessere Zukunft leisten zu können, sind sofort und allzeit spürbar.
Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Raphaël und der der assocation basmati.

Unser Ziel

1 Container mit IT-Hardware inklusive der Frachtkosten bis Ende 2022.


Dieses Ziel wollen wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden, unserem persönlichen Netzwerk, unseren Kunden und unseren Partnern erreichen.

Kontakt & Ansprechpartnerin bei Allgeier
Unsere Projektpatin, Barbara-Vonderlin-Baumli, freut sich über Anfragen und bespricht direkt und unkompliziert die Möglichkeiten zur Unterstützung des Projekts.
Barbara Vonderlinn-Baumli
Barbara Vonderlinn-Baumli

Projektpatin

Mehr Informationen zur Allgeier Spenden- und Sammelaktion finden Sie auf unserer Projektseite:

Mirko Maurer

Head Sales & Marketing

Über die association basmati
Ein Hilfswerk – viele Projekte in Südostasien Die association basmati ist eine unabhängige, private Organisation mit Sitz in Niederweningen, Zürich, die seit 2008 kleinere Hilfs- und Entwicklungsprojekte in Südostasien finanziert und unterstützt, hauptsächlich in Laos und Kambodscha. Dazu zählen Organisationen und Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Menschenrechte, Umwelt und Tierschutz. Gründer und Direktor der association basmati ist der Zürcher Kommunikationsfachmann Raphaël Surber. Die association basmati ist als gemeinnützige Organisation gemäss Schweizer Steuerrecht anerkannt.

Empowering You

Mit Leidenschaft, Wissen und Technologie ermöglichen wir es, Menschen und Organisationen, ihre Arbeitswelt und Prozesse zu verbessern und sich weiter zu entwickeln.

;